Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Fragen / Antworten

Liebe Besucher!

Ich möchte Ihnen hier eine Übersicht zu den meist gestellten Fragen von Interessenten geben, um selektiver für Sie und effizienter für eine vorbehaltslose Terminvereinbarung mit mir, Ihre Entscheidung zu erleichtern, oder von einem Besuch bei mir abzusehen. 

Somit möchte ich Missverständnisse und Klischees vermeiden.

- Muss ich etwas mitnehmen zum Termin? - Nein, es ist alles was für eine Massage erforderlich ist vorhanden, lesen Sie auch ruhig oben im Menü unter der Rubrik Hygiene und Konsumation. 

- Machst Du auch mehr, Sex oder Oralverkehr? Ausdrücklich NEIN, dass obliegt den Damen des Gewerbes, welche sich explizit dazu anbieten.

- Machst Du auch Fetisch Sachen, z.B. Fuß, Strumpf, Nylon, Lack und Leder? Ausdrücklich NEIN, dass obliegt ebenfalls den Damen des horizontalen Gewerbes, welche damit zusätzlich Ihr Budget aufbessern, sogenannter Zusatzservice. Ich bin Masseurin und keine Darstellerin!

- Du bietest ja Fessel Massagen und die Russisch Strong Massage an, hat das was mit SM - respektive dominanten Service zu tun? Nein, absolut nicht. Diese Massagen sind so konzipiert, dass Sie immer in Absprache mit dem Empfänger den richtigen Input und die richtige Intension erhält. Hier geht es um eine Massage Philosophie die der schwarzen Tantra auch sehr Nahe kommt, es werden teils auf Wunsch die Sinne manipuliert, so schafft der Gast nach der notwendigen Zeit loszulassen, der Focus richtet sich somit nach innen, zum Bewusstsein.

- Ich bin absoluter Anfänger, finde deine Website toll und spannend, was kannst Du mir als Anfänger empfehlen? Eine Ferndiagnose am Tag der Anfrage, ist aufgrund der tagaktuellen, emotionalen und körperlichen Verfassung grundsätzlich nicht möglich, sofern der Termin für ein bis zwei Tage später gewünscht ist. Ebenso verweise ich auf das Kennenlerngespräch, ich eröffne somit dem Gast die Möglichkeit, sich auch mitteilen zu können, auf seine Bedürfnisse einzugehen und es ist ein leichteres Unterfangen dem Gast dabei zu beobachten, insbesondere seine Körperhaltung und Körpersprache. Als Einstig, sofern dies gewünscht ist, der Klassiker Body to Body - Emotion Relax, mindestens 90 min. Sie benötigen ja auch entsprechende Zeit um sich auf einen fremden Menschen einzulassen. Am besten Sie lesen in Ruhe unter obigen Menü die Detailbeschreibungen der Massagen, somit entwickeln Sie leichter eine Motivation und Affinität. 

- Können auch Paare zu Dir kommen?  Leider nein, meine gesamte Aufmerksamkeit wird einem Empfänger gewidmet und es würde weder technisch, noch aus Kapazitätsgründen möglich sein. 

-Wie schaut es mit dem Thema Corona bei Dir aus, bist Du sicher gesund wenn ich zu Dir komme? Bzw. kann ich mich als Gast darauf verlassen keine ansteckenden Krankheiten zu bekommen?  DANKE für diese Frage, ich bin mit dem Thema Hygiene bestens vertraut und selbst sehr penibel was die Körperhygiene angeht. Ich erwarte ohne meinen Gast darauf aufmerksam machen zu müssen, dass dieser, zumindest vor der Massage unaufgefordert Duschen geht. Ich Dusche mich ebenfalls vor und nach jedem Gast, darüber hinaus muss ich mich alle Wochen (Intervall) zu einer gesundheitsbehördlichen Untersuchung begeben, hier wird regelmäßig Blut abgenommen und ein Vaginalabstrich gemacht (behördliches Prozedere).

Weiteres bin ich drei Mal geimpft und teste mich regelmäßig, denn mir ist meine Gesundheit genauso wichtig, wie die Ihre! Auf Wunsch trage ich eine Maske während der Massage, bitte mich darauf anzusprechen bei Ihren Termin. 

- Kann ich auch mit Karte zahlen? Nein, nur Barzahlung ist möglich. Sollten Sie eine Rechnung wünschen, so sprechen Sie mich bitte darauf an, diese wird Ihnen dann entweder per E-Mail oder SMS, bzw. WhatsApp elektronisch gern übermittelt.  

- Ich möchte gern eine Massage bei Dir buchen und ich liebe es wenn wir uns gegenseitig berühren könnten? Das unterliegt nicht meinen Präferenzen und nicht meiner Passion als Masseurin, intime Berührung - also absichtliche Berührung sind nicht erwünscht, dass obliegt nur mir und meinen Partner! Sehen Sie es als Einladung sich selbst wieder zu spüren, besonders Männern fällt es immer noch sehr schwer, nicht allen, einfach mal anzunehmen. Umso mehr Sie sich auf meine Berührungen einlassen, desto intensiver empfinden Sie jede kleine berührte Faser ihres Körpers!

- Ich bin sehr schnell erregt, es genügt oft schon allein der Anblick einer nackten Frau, wie handelst Du das während der Massage? Was wenn ich zu früh einen Orgasmus oder mehrere hintereinander bekomme, hörst Du dann mit dem massieren auf? Absolut verständlich und ich kann darauf exakt antworten, nein ich höre nicht mit dem massieren auf, ganz im Gegenteil. Selbstverständlich sorge ich für die hygienischen Bedingungen, neue Unterlage, dass Waschen Deines Intimbereichs. Du darfst mich ruhig darauf ansprechen bei unserer Begegnung, ich gehe sehr behutsam und respektvoll mit dieser Thematik um. Es muss und braucht Dir auch nicht peinlich sein, die schönste und offenste Massage ist die, wenn Du von alten Verhaltensmuster und tiefliegender Gedanken dich mit meiner Hilfe in die Massage einatmest, die richtige Atmung senkt den Atem und die Herzfrequenz, beruhigt und senkt auch den Blutdruck ;-)

- Anja wie ist das mit dem Thema Preisgestaltung und wie genau nimmst Du es mit der Zeit des gebuchten Termins bei Dir? Das Thema Preisgestaltung denke ich betrifft uns alle gerade ;-) die Preise sind gestiegen und natürlich könnte man bei meiner Preisgestaltung denken, ich wäre etwas zu sprunghaft, da die Preise innerhalb des Jahres sich stetig ändern können. Aber zur Beruhigung, sobald die Nachfrage an meiner Dienstleistung steigt, steigt zeitglich auch der Preis, da ich zum Großteil ausgebucht sein kann. Eigentlich versuche ich somit auch die spontanen und nicht gut überlegten Termine von Gästen zu vermeiden, welche schnell eben Mal entspannen möchten.  Stelle es Dir so vor, ich arbeite als Tantra Masseurin, ein Termin z.B. wird für 2 Stunden gebucht und fixiert mit mir. Nun benötige ich alleine für die Vorbereitung (sieht der Gast ja nicht) etwa 30 min. darüber hinaus empfange ich meinen Gast mit einem Getränk und Vorgespräch, um auf Wünsche eingehen zu können und auch den physischen Hintergrund zu erfragen, es könnte ja sein es liegt eine anatomische Krankheit vor, die ich augenscheinlich nicht sofort erkennen kann (BWS Verletzung etc.). Erst danach geht mein Gast Duschen, für dieses Prozedere alleine benötigen wir schon 30 min. ca.. Diese Zeit aber wird dem Gast nicht als Massage Zeit in Abzug gebracht, es ist meine Zeit die ich mir nehme und für sehr sinnvoll empfinde. Nach der Massage darf selbstverständlich mein Gast sich ausruhen, nochmal reflektieren und die Massage nachempfinden. Zum Abschluss noch einen Espresso? Gesamt wende ich hier fast 3 Stunden auf, obwohl 2 Stunden gebucht wurden. Natürlich muss ich offen gestehen wird mir dies manches Mal auch zum Verhängnis, wenn ein Gast welcher mich sehr oft besucht um eine Stunde bei mir eine Massage zu genießen, dann noch 1 Stunde Smalltalk führen möchte, dem muss ich ein wenig künftig entgegenwirken ;-) Um nun deine Frage konkret zu beantworten, die Massagezeit wird ab dem Zeitpunkt des Duschen vor der Massage gerechnet. Meine Preise sind für dich relevant an dem Tag der Buchung, solltest Du ein Tag später auf meiner Website einen anderen Preis sehen, ist dieser für Dich nicht relevant, denn Du erhältst den Preis am Buchungstag garantiert. 

- Kann ich bei Dir auch eine einfache klassische Massage bekommen, also nackt? Nein, dass wäre für Dich sicher reizvoll aber strategisch unklug ;-) Ich bin zwar Masseurin und Du kommst ohnehin in den Genuss meiner Klassischen Massage Erfahrung. 

- Kann ich eine Freundin oder Freund mitnehmen der zuschaut? Nein, dass lehne ich rigoros ab. Ich bin nackt während der Massagen und wie würdest Du Dich fühlen wenn Du nackt arbeitest und wirst stetig von hinten oder von der Seite beobachtet? Da gibt es sicher andere Institutionen die sich über Euren gemeinsamen Besuch freuen, entgeltlich! 

- Anja ich bin etwas verunsichert was deine Adresse anbelangt, ich habe in Google Maps nachgesehen und sehe das Massageparadies, dass ist ja ein Erotik Studio, bist Du dort in diesem Ambiente und hast deine Räumlichkeiten, oder hat das nichts mit dir zu tun? Ich will nämlich ehrlich gesagt in kein Bordell gehen müssen!? Das kann ich sehr gut nachempfinden, es ist etwas irritierend, jedoch kann ich Dich beruhigen. Ich bin in einem eigenen Gebäude, dieses kann man aber nur durch den gemeinsamen Haupteingang (Holztor) betreten, dass sieht der Gesetzgeber so vor. Ich arbeite nun Mal mit dem Thema Sexualität, dies wird in Österreich nicht als therapeutischer Beruf gesehen sondern als Prostitution. Und ja, ich fühle mich allein aus diesem Grund von Österreich diskreditiert, aber ich wende meine Energie nicht auf für Behörden Diskussionen und habe mich mit meiner Situation abgefunden.  Daher ist auch die Intervall Gesunden Untersuchung (s.o.) notwendig  Somit bitte ich Dich das Haupttor zu benutzen, bis zum Hof zu gehen und rechts die Metalltreppe nach oben gehen, dann einfach anläuten und nur ich öffne die Tür zum vereinbarten Zeitpunkt.

- Kann ich auch so einfach vorbei kommen um Dich kennenzulernen und dann erst mich zu entscheiden für eine Massage oder nicht?  Nein, sofern ich diesen Wunsch sämtlicher Interessenten nachgehen würde, hätte ich keine freien Termine für Massagen mehr verfügbar ;-) !!! Darüber hinaus ist meine Website ja informativ genug? Und mit einer subjektiven Lebenseinstellung bist du leider ohnehin bei mir falsch. Falls Du NUR wegen der Optik zu mir kommen möchtest?! Ich bin mit Abstand die Einzige im Bereich der Tantra und sinnlicher Ganzkörpermassagen, welche kein Geheimnis zur Preisgestaltung und somit Offenlegung Online hat. Es gibt bei mir ebenso auch keine versteckten Preise, Dein Termin welcher für entsprechende Massage gebucht wird, wird mit einem fixen Preis vereinbart, es sei denn, Du möchtest verlängern. (Siehe Leistung Zusatzbuchungen).

- Kannst Du mir ein geruchsloses bzw. neutrales Öl garantieren? Vielleicht auch eine geruchslose Seife oder Duschgel? Ich möchte nicht nach der Massage intensiv duften. Ja, dass kann ich Dir gern anbieten!

- Ich habe totale Probleme mit Berührungen, ich brauch da sehr lang und ich mag es nicht wenn Du während der Massage komplett nackt bist, bzw. Dein Körper über meinen gleitet, gehst du mit diesen Wünschen sensibel und loyal um? Ja sicher, ich frage erstens immer meinen Gast ob ich auch das letzte Kleidungsstück (Höschen) ausziehen darf, ebenfalls ist das völlig in Ordnung wenn Du keinen Körperkontakt wünschst, ich gehe sehr sensibel und achtsam auf deine Wünsche ein. 

- Anja kannst Du mir garantieren, dass dein Equipment, wie z.B. dass Leinentuch auf dem ich liege, oder auch die Handtücher, ebenfalls die Bondage Seile, Federn und Tücher mit den Du ja arbeitest absolut hygienisch und sauber sind, ebenfalls unbenutzt? Das ist mir eine Herzensangelegenheit meinen Gast auf makellose und saubere Tücher zu Betten ;-) ich habe genug vorhanden, so könnte ich am Tag 10 Massagen durchführen, jeder Gast erhält zwei saubere Handtücher, ein sauberes Spanleintuch auf welchem er liegt und ein Baumwolltuch zum abdecken der Körperregionen, Federn und Tücher werden ebenfalls gereinigt. Das Bondage Seil gelangt nur einmal zur Anwendung und wird danach entsorgt. (Meterware) ;-)

- Anja wie gehst Du mit dem Thema Diskretion um? Ich bin verheiratet und trotzdem tut es mir irre gut Massagen in Anspruch zu nehmen!? Kann ich mich darauf verlassen von Dir nicht nach dem Termin kontaktiert zu werden? Ist meine Handynummer bei Dir Safe? 

Du kannst Dich zu 100 Prozent auf Diskretion und Wahrung Deiner Privatsphäre verlassen, solltest Du mir z.B. eine Nachricht Schreiben und ich kann nicht gleich zurück antworten, gebe mir eine Zeit bekannt, bis wann ich resonieren darf. Für mich ist Deine Telefonnummer wichtig, um eventuell kleine Verspätung ankündigen zu können, oder wenn ein Gast wieder aus euphorischen Gründen einen Termin mit mir vereinbart und sich nicht an die Fixierung hält, dann wird meinerseits mittels der Telefonnummer eine Entschädigungspönale an den Auftraggeber - Interessent der Massage in Rechnung gestellt.